Mitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um die DEUQUA und das Quartär. Diesen Blog können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.

Kurze Mitteilungen, Ankündigungen und Stellenausschreibungen entnehmen Sie bitte auch dem Twitter-Feed der DEUQUA, den Sie entweder auf dieser Homepage, oder natürlich direkt bei Twitter einsehen können.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit den DEUQUA Newsletter zu abonnieren. Damit erhalten Sie einmal monatlich die aktuellsten Neuigkeiten per Email bequem in Ihr Postfach.


PhD Position in Luminescence Dating!

The Terrestrial Sedimentology Group at the Department of Geosciences at the University of Tübingen invites applications for a PhD Researcher for the duration of three years, starting 1.1.2023. The PhD project will investigate novel feldspar luminescence dating techniques. Although the PhD student will be based in Tübingen, the research will be in close cooperation with the luminescence laboratory at the Institute of Earth and Environmental Science in Freiburg, Germany and will therefore include regular trips to Freiburg. This is a DFG-funded project which focuses on the stimulation of feldspar grains with yellow light, and will evaluate the potential of this new optical dating approach for applications within the fields of terrestrial sedimentology, geomorphology and archeology.

All information is available from the PDF below.

 

Download
Stellenanzeige_PhDyellow_AGTerrestrialSe
Adobe Acrobat Dokument 92.7 KB

Juniorprofessur Angewandte Geoökologie

An der Universität Hildesheim ist im Institut für Geographie des Fachbereichs 4 zum 01.10.2022 eine
Juniorprofessur (m/w/d) Angewandte Geoökologie (Bes.Gr. W1 NBesO, ohne Tenure-Track) zu besetzen.

 

Gesucht wird eine Person, die das Fach Geographie in Forschung und Lehre in ausgewählten, die laufenden Aktivitäten des Instituts ergänzenden Schwerpunkten der Angewandten Geoökologie vertritt. Sie sollte in mindestens einem der folgenden Themenbereiche ausgewiesen sein:

  • Landschaftsforschung/Mensch-Umwelt-Forschung,
  • Geoarchäologie,
  • Bodengeographie/Geomorphologie,
  • GIS/Fernerkundung,
  • digitale Erfassung und Modellierung von Landschaftsstrukturen und -prozessen.

Bewerberinnen und Bewerber, die in anderen zukunftsorientierten Gebieten der Physischen
Geographie hervorragend ausgewiesen sind, werden ausdrücklich zur Bewerbung
aufgefordert.

 

Deadline: 10.06.2022

 

Alle Details finden Sie im PDF unter diesem Beitrag.

Download
W1 Hildesheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.2 KB

Research Associate - Position in Göttingen

Elisabeth Dietze is currently looking for a Postdoc with interest in fire reconstructions and fire impacts on long-term Earth surface dynamics to join her new group at University of Göttingen. Please feel encouraged to apply or to spread to potentially interested colleagues.

 

Application deadline: 25-June-2022

 

All details are available via this link:

https://www.uni-goettingen.de/de/644546.html?details=1140

Open positions - Stellenausschreibungen!

Derzeit sind mehrere spannende Stellen im Kontext der Quartärforschung ausgeschrieben - Einzelheiten zu den verschiedenen Ausschreibungen finden Sie unter diesem Text - viel Erfolg beim Bewerben!

 

There are currently several exciting positions advertised in the context of Quaternary research - details of the various advertisements can be found below this text - good luck with your application!

 

Download
Advertisement-2PhDs_BonnetReimann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 307.6 KB
mehr lesen

Jahrestagung der AGPP der DBG in Jena

ACHTUNG: Deadline verlängert bis zum 15. Mai!

Die 39. Jahrestagung der AGPP der DBG wird in Jena, vom 16 bis 18. Juni 2022 stattfinden. Unter dem Thema "Quartäre Sedimente und Paläoböden in Thüringen" hat Herr Prof. Dr. Roland Zech ein attraktives Exkursionsprogramm zusammengestellt. Der Anmeldeschluss ist der 30. April - um zügiges Zusenden des Formulars an physgeo@uni-jena.de wird gebeten, da der Bus auf 40 Sitzplätze begrenzt ist und Plätze nach Eingang vergeben werden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung der Universität Jena. Weitere Informationen finden Sie in der PDF Datei zum Download.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung,

Birgit Terhorst, Heinrich Thiemeyer, Roland Zech, Simon Meyer-Heintze

 

Download
2022_39jt_agpp_jena_zirkular_anmeldung.p
Adobe Acrobat Dokument 550.4 KB

Postdoctoral Researcher @Tübingen

The Terrestrial Sedimentology Group at the Department of Geosciences at the University of Tübingen invites applications for a Postdoctoral Researcher (m/w/d; E 13 TV-L, 100%) for the duration of two years with perspectives for extension.

Your responsibilities will be

  • The development of novel methods for understanding desert dunefield morphology and relationship to climate using deep learning and remote sensing
  • Communication of results in scientific journals and at national and international scientific meetings
  • Contribution to teaching activities within the department to a limited extent (4SWS)

Please submit your application by 19 April 2022 to Prof. Kathryn Fitzsimmons (Kathryn.fitzsimmons@uni-tuebingen.de) using the subject line “Postdoc Aeolian geomorphology”. For enquiries regarding the post please contact Prof.
Kathryn Fitzsimmons.

All details can be found in the PDF below.

 

Download
Stellenanzeige_AGTerrestrialSedimentolog
Adobe Acrobat Dokument 94.7 KB

Archivierte Mitteilungen