Aufgaben und Ziele


  • Förderung der Quartärwissenschaft in Forschung, Unterricht und praktischer Anwendung
  • Vertretung der Anliegen der Quartärforscher in der Öffentlichkeit
  • Kontaktpflege zwischen angewandter Wissenschaft, Presse, öffentlichen und politischen Gremien in Fragen des Umweltschutzes und der Daseinsvorsorge
  • Pflege der Verbindung der Quartärwissenschaftler untereinander und zu verwandten Organisationen des In- und Auslandes 

 

Ehrungen


Albrecht-Penck-Medaille

Diese Auszeichnung wird für hervorragende wissenschaftli­che Verdienste um die Quartärforschung verliehen.

 

Ehrenmitgliedschaft

Diese wird an Personen verliehen, die die Quartärforschung oder die DEUQUA sehr gefördert haben.

 

Paul-Woldstedt-Preis

Dieser wird für herausragende studentische Abschlussarbeiten und Dissertationen aus den Gebieten der Quartärwissenschaften verliehen.

 

Leistungen


Publikationen

Der Mitgliedsbeitrag schließt die jährliche Lieferung des E&G Quaternary Science Journal und 4 Hefte der Geowissenschaftlichen Mitteilungen GMIT, welche die DEUQUA-Nachrichten enthalten, ein.

 

Tagungen

Die Tagungen der DEUQUA finden 2jährig statt.

 

Bibliothek

Der Bibliotheksbestand der DEUQUA wurde in Halle digital erfasst und ist unter www.bibliothek.uni-halle.de über den Online Public Access Catalogue (OPAC) recherchierbar. Ausleihen erfolgen nach entsprechender Registratur vor Ort im Lesesaal oder über Fernleihe (Versand von Kopien). Dafür stehen der Gemeinsame Bibliotheksverbund GBV (www.gbv.de) sowie der Schnelldienst subito (www.subito-doc.de) zur Verfügung. Zu beachten ist, dass keine spezielle Suche nach "DEUQUA-Bibliothek" möglich ist, sondern dass bei der Stichwort-/Themensuche ggf. auf den Bestand der DEUQUA-Bibliothek zurückgegriffen wird.